Wir suchen Sie!

UM WAS GEHT ES?

In dem idyllischen Dorf Wies im Kleinen Wiesental wird ab sofort eine Ärztin oder ein Arzt zur Übernahme einer Landarztpraxis gesucht!
Frau Geier, die derzeitige Ärztin, wird zum April in ihren wohlverdienten Ruhestand gehen. Dabei hinterlässt sie eine ausgestattete Praxis mit Personal und Patient*innenstamm.

WO BEFINDET SICH DIE PRAXIS?

Die Praxis befindet sich in dem Dorf Wies im Kleinen Wiesental, einem Tal im Südschwarzwald in unmittelbarer Nähe zum Dreiländereck Frankreich - Schweiz - Deutschland.

Wies ist etwa 60 Autominuten von Freiburg und 45 Autominuten von Basel in der Schweiz entfernt. Das Kleine Wiesental ist ein beliebter Urlaubsort für Wanderer*innen und Naturliebhaber*innen.

Das Kleine Wiesental ist ein naturnaher Erholungsort mit reichem kulturellen Angebot, Traditionsbewusstsein und einer starken Gemeinschaft.

In der Umgebung gibt es viele bekannte Wanderrouten, Bademöglichkeiten und nahegelegene Winter- und Aktionssport Angebote.

Die Nähe zu Basel und Freiburg ermöglicht Tagesausflüge in Museen mit Weltniveau, abendliche Theater oder Kinobesuche

WAS IST DAS FÜR EINE PRAXIS?

Angeboten wird:

Eine Praxis mit vollem Versorgungsauftrag

Einzugsdatum:

Ab 01.04.2020

Fläche:

100qm

Miete inklusive Nebenkosten:

540€ (unrenoviert)

Wöchentlicher Sprechstundenumfang:

Etwa 26h

Zu übernehmender Personalbestand:

Eine sehr erfahrene MFA

Die Praxis befindet sich im Erdgeschoss eines Privathauses und hat etwa 100qm Grundfläche. Das Sprechzimmer kann durch eine Trennwand geteilt werden. Der Eigentümer wird alle Räumlichkeiten vor Einzug renovieren.

Die Praxis besteht ununterbrochen seit 1980, auch seit der Nachkriegszeit gab es eine funktionierende ärztliche Versorgung.

Die Praxis liegt im Dorfkern. Auf 100m reihen sich Kindergarten, Praxis und Lebensmittelgeschäft.

Der Antrag, das Kleine Wiesental als ZuZ-Fördergebiet zu registrieren ist bereits gestellt. Informationen dazu gibt es hier (kvbawue.de).

WAS IST WIES FÜR EIN DORF?

In Wies leben derzeit etwa 650 Personen. Es gibt einen kommunal geführten kleinen Dorfladen direkt neben der Praxis, eine kleine Kirche, einen Kindergarten und eine Gaststätte direkt im Dorf.

In der Umgebung sind alle Schulformen vorhanden und allesamt gut erreichbar.

Ein großer Teil der Dorfbewohner pendelt zur Arbeit in den Freiburger oder Lörracher Raum.

Wie viele andere Dörfer im Kleinen Wiesental gibt es insbesondere in Wies ein starkes Gemeinschafts- und Nachbarschaftsgefühl.

In der Umgebung ist das Dorf für einige jährliche Festigkeiten und kulturelle Veranstaltungen bekannt und beliebt.

KONTAKT

Für Bewerbungen, zusätzliche Informationen oder Fragen können Sie Frau Geier unter gabriele.geier[at]posteo.de oder telefonisch unter 07629/912700 kontaktieren.

www.000webhost.com